Artotheken:    
  Fortbildung des Artothekenverbands Deutschland: Das Programm  
  Zu unserer Veranstaltung am 15./16. Mai 2009 in Bergisch Gladbach stehen jetzt auch die Details fest. Hier sind sie.

Das Programm

Tagungsort:
Städtische Galerie Villa Zanders, Bergisch Gladbach

Freitag, 15.05.2009
14 Uhr Vorstellen der Artothek
15-18:30 Fortbildung (evtl. in 2 Arbeitsgruppen, jeweils mit Resümee)

Artothek und Sammlung
Anhand der Sammeltätigkeit in der Villa Zanders wird erläutert, wie ein gezieltes Profil über Jahre hin aufgebaut wurde. Dabei geht es sowohl um Profil und Ziele, um die im Weg liegenden technischen, konzeptuellen und finanziellen Hürden sowie die Möglichkeiten, diese zu meistern.

Artothek und ihre Mitarbeiter
Die Artothek in Bergisch Gladbach stützt sich auf die Mit- und Zuarbeit zahlreicher ehrenamtlicher Helfer und Förderer. Was das für die Arbeitsweise, die Möglichkeiten und Grenzen der Artothek bedeutet, soll in einem Workshop erläutert werden.

Am Freitagabend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendessen und dem anschließenden Besuch einer privaten Sammlung.


Samstag, 16.5.2009
9-10:30 Mitgliederversammlung des Artothekenverbands Deutschland e.V., Neuwahl des Vorstands
Anschließend Schulung im Umgang mit den Computerwerkzeugen, die der AVD zur Verfügung stellt
Die Vertiefung der Diskussionen vom Vortag und die Erstellung von konkreten Empfehlungen.

Ende der Veranstaltung gegen 13 Uhr; anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Besuch des spektakulären Museums Kolumba (Diözesanmuseum, Architekt Peter Zumthor, alte und zeitgenössische Kunst im Dialog) in Köln.

Das Organisatorische
Kosten: 30 �für Mitglieder des Artothekenverbands,
60 �für Nicht-Mitglieder. Darin enthalten: Tagungsgetränke, Artotheken-Handbuch auf CD

Herr Klaus Altmann, Leiter der Artothek, weist freundlicherweise auf zwei nahe gelegene Unterbringungsmöglichkeiten hin:
- Rheinische Landesturnschule Bergisch Gladbach (02202/20 03 10 oder 12) (keine Vereinbarung) und
- Gästehaus P. Schmitz, Ferrenbergstr 143, Bergisch Gladbach (Stichwort Artothek)
- (S-Bahn von Köln nach Bergisch Gladbach/Zentrum 20 Minuten Fahrzeit, es sind also auch Hotels in Köln denkbar).

Bitte buchen Sie Ihre Unterbringung selbst; bis 30.4.2009 gilt die Vorbestellung.
 
   
 
Johannes Stahl, 22.02.2009